Warum Sahaja Yoga kostenlos ist

Ui, schau mal, da gibt’s ja Yoga kostenlos. Das ist aber cool! Aber wenn ich gerade darüber nachdenke, ist das eigentlich gar nicht so cool, das ist doch eigentlich komisch, oder nicht?
Warum verlangen die denn nichts? Seltsam. Sehr seltsam.

Hab ich Sie erwischt, das haben Sie sich doch gerade gedacht oder nicht? Mann, bin ich gut! Nein, keine Angst, ich kann nicht Gedanken lesen. Ich habe gerade nur aufgeschrieben, was ich ständig von Leuten gefragt werde. Und da Sie mich nicht persönlich fragen können, werde ich Ihre Frage mal vorwegnehmen.

Also, stellen Sie sich einmal vor, Ihnen wird das größte Geheimnis der menschlichen Evolution verraten, mit dem sich alles schlagartig zum Guten wenden könnte und jeder die Möglichkeit hätte, ein absolut vollkommenes und glückliches Leben zu führen. Sie probieren die Sache aus. Anfangs sind Sie unsicher, doch mit der Zeit dringen Sie tiefer ein und entdecken: Das ist ja der Wahnsinn! Ihnen geht es von Tag zu Tag besser, Sie sehen, wie sich die Dinge um sich herum ändern und Sie sich mit diesen Dingen. Langsam, aber beständig. Die Methode ist einfach, der Zeitaufwand relativ gering. Nur morgens und abends ein wenig und einmal die Woche mit anderen zusammen.

Wäre doch voll gemein, diese tolle Sache für sich zu behalten. Und noch gemeiner, wenn Sie die Sache für viel Geld verkaufen würden, aber wirklich voll gemein! Sehen Sie, das würden Sie doch auch nicht tun!

Und jetzt erzähle ich Ihnen noch etwas. Eigentlich gehöre ich zu der ersten Sorte, also die, die die Sache lieber für sich behalten wollen. Nicht, weil ich Egoist bin, sondern weil ich lieber Fernsehschaue, in die Berge fahre oder mit Freundinnen Kaffeetrinken gehe. Doch plötzlich dringt das Bewusstsein in mir durch und ruft: Mensch, Du hast es gefunden, was jeder braucht, jetzt tu doch endlich was! Und dann helf ich mit und merke in diesem Augenblick, dass ich etwas wirklich Gutes tue, das Beste, was man einem anderen Menschen geben kann. Besser als 1000€ spenden, denn jetzt kann der Mensch sich aus seinem eigenen Schicksal befreien, sein Leben anpacken, rumdrehen, sich heilen. Zudem wird meine eigene Kraft in mir zu neuem Leben aktiviert und ich freue mich, den ganzen Tag und bestimmt noch die nächste Woche!

So, und noch etwas, warum wir die Sache weitergeben wollen und uns total freuen, wenn Sie auch mitmachen. Es macht einen Unterschied, ob ich alleine meditiere oder mit 5 Leuten oder mit 1000. Umso mehr Kundalinis oben, desto stärker arbeitet die Kraft in uns. Desto schneller wachsen wir, desto schneller sind wir negative Gefühle und Muster los. Desto schneller kommen wir in das gedankenfreie Bewusstsein und desto schneller pendelt sich die absolute Balance in unser Leben ein.

Deshalb bitte ich Sie: Werfen Sie Ihre Konditionierungen über die Kostenfreiheit von Sahaja Yoga über Bord!
Haben Sie keine Angst vor der dicken Rechnung am Schluss, diese wird nicht kommen!
Sahaja Yoga ist sehr wertvoll, auch wenn es nichts kostet!

 

Vorheriger Beitrag

Der absolute Wahnsinn, nicht zu meditieren

Nächster Beitrag

Glückseligkeit

  1. Sehr interesant! Danke!

  2. Laurent Dumonet

    Gut zu wissen!

  3. annika

    hey, gute erklärung 😉 sehr kreativ! grüße!!

  4. Pranita Rottmann

    Super artikel…..logisch, praktisch einfach natürlich…
    danke

  5. susanna huser

    super erklärung, ich glaube sie sehen mit dem herzen

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén