Einstein – Großmut in Geist und Herz

„Der Mensch ist Teil eines Ganzen,
das wir das Universum nennen,
ein Teil, der  zeitlich und räumlich begrenzt ist.
Der Mensch erfährt sich selbst, seine Gedanken und Gefühle,
als etwas das vom Rest getrennt ist,
eine Art von optischer Täuschung seines Bewusstseins.
Diese Täuschung ist eine Art Gefängnis für uns,
beschränkt auf unsere persönlichen Wünsche
und unsere Zuneigung zu einigen Personen die uns nahe stehen.
Unsere Aufgabe muss es sein, uns aus diesem Gefängnis zu befreien
indem wir unsere Kreise des Mitgefühls erweitern und alle Lebewesen
sowie die ganze Natur in ihrer Schönheit umarmen“.

Albert Einstein

 

 

Einstein’s Magnanimity of Mind & Heart

“A human being is part of a whole,
called by us the ‘Universe,’
a part limited in time and space.
He experiences himself, his thoughts and feelings,
as something separated from the rest –
a kind of optical delusion of his consciousness.
This delusion is a kind of prison for us,
restricting us to our personal desires
and to affection for a few persons nearest us.
Our task must be to free ourselves from this prison
by widening our circles of compassion
to embrace all living creatures
and the whole of nature in its beauty.”

Albert Einstein

The New Quotable Einstein by Alice Calaprice
(Princeton University Press, 2005: ISBN 0691120749), p. 206

Vorheriger Beitrag

Sahaja Yoga auf der Esoterikmesse Mannheim

Nächster Beitrag

Träumst Du noch, oder lebst Du schon?

  1. Pranita Rottmann

    wunderbar……Einstein war ein realisierte seele.

  2. Hope´s love

    Es gibt diese kurzen Weisheiten die das Leben verändern können, dieses ist definitiv so eins – Ich möchte mein Leben so leben bzw. ich lebe es genau so :o)

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén