Göttlichkeit ist kein Ritual. Es ist der Weg des Lebens. Es ist das, was wir Menschen mehr benötigen als alles andere. Wir sollten selbst dazu werden.

Ich denke das Zitat von Shri Mataji Nirmala Devi gilt für alle Menschen. Egal welchen Hintergrund wir haben, oder mit welcher Religion wir aufgewachsen sind. Für diesen über uns selbst hinausgehenden Aspekt unserer Persönlichkeit sind alle Konditionierungen, Erfolge oder Niederlage ohne Bedeutung. Manchmal wenn wir ein Kunstwerk sehen, eine besonders schöne Musik hören oder an einem freien Tag in der Natur sind, spüren wir es. Momente sich auf das Wesentliche zu besinnen. Langsam zu sein. Um sich zu sehen. In sich hinein zu hören.