Darmstadt Meditation

Entspannung in tiefer, gedankenfreier Meditation: schnell, einfach und kostenlos den Zustand des Yoga erreichen.

Meditation – Zeit für Dich

In der Meditation findest Du zu Dir selbst, zum Kern Deines Wesens: in Frieden ruhend, freudvoll und verantwortlich zugleich.

Wenn Du Dir die Zeit nimmst, unsere Programme zu besuchen, nehmen wir uns gerne Zeit, unser Wissen mit Dir zu teilen.

Meditation mit Mantren

Dieser Kurs findet mittwochs von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr im Haus der Vereine in Darmstadt-Eberstadt im Raum 2 statt und wird auf Deutsch und gegebenenfalls auch auf Englisch geleitet.

Die Meditation wird vom gemeinnützigen Sahaja Yoga Darmstadt e.V. angeboten.

Bei „Meditation mit Mantren“ nutzen wir die ganze Bandbreite der Sahaja Yoga Techniken, um schnell und tief als Gruppe in den Zustand der Meditation zu gelangen. Der Abend erhält dadurch das authentische indische Ambiente, welches das internationale Sahaja Yoga auszeichnet.

Wir sitzen wir bei der Meditation auf dem Boden. Sobald es zu unbequem wird, kann man natürlich auch auf einen Stuhl ausweichen. Raum 2 ist ein schöner alter Gewölberaum mit einem Parkettboden. Daher empfiehlt es sich, eine Sitzunterlage, ggf. ein Kissen und einen warmen Pulli oder ein Tuch mitzubringen.

Die Meditation teilt sich in folgende Abschnitte ein:

  • Einführung für Einsteiger und eine erste Meditation
  • Mit Mantren und Pausen der Stille reinigen wir unser subtiles System
  • Meditation bei Meditationsmusik
  • Stille Meditation
  • Nächste Termine: 16.5., 23.5., 30.5., 6.6., 13.6., 20.6., (27.6. fällt aus), 4.7.

Für Anfänger liegen Informationsmaterialien, sowie Mantrablätter bereit.

Meetup Gruppe  (für Terminerinnerungen)      Facebook

top

Stressmanagement durch Meditation für jedermann

Der kostenlose Kurs bezieht sich auf Stress-Symptome und vermittelt ein Basiswissen über den Zustand der Meditation, sowie Sahaja Yoga Meditationstechniken zur gezielten Stressreduzierung.

Meetup Gruppe  (für Terminerinnerungen)     

top

Stressmanagement durch Meditation für TU Studenten

Im Rahmen des Unisport der TU Darmstadt werden wir auch im Sommersemester 2018 den Kurs „Stressmanagement durch Meditation“ für Studenten und Mitarbeiter der TU Darmstadt anbieten.

  • Sommersemester
  • Mittwoch, 18:30 bis 20:00 Uhr
  • Kurssprache: Deutsch/Englisch
  • im Hörsaal 11 im Alten Hauptgebäude S1 03 der TU Darmstadt, Hochschulstr. 1
  • Anmeldung: Unisport
  • 18.4. Erste Meditation
  • 25.4. Entscheidungsstress
  • 02.5. Burnout Pendel
  • 09.5. Stress durch Erwartungen
  • 16.5. Stress durch Wut und Reaktion
  • 23.5. Stress durch Angst
  • 30.5. Stress durch Aufschieberitis
  • 06.6. Stress durch Missidentifikation
  • 13.6. Stress durch Hektik
  • 20.6. Stress durch Schuldgefühle

Darmstädter Adressen

Haus der Vereine in Darmstadt-Eberstadt
Oberstrasse 16
64297 Darmstadt
Strassenbahnlinie 1,6,7,8 bis Haltestelle Modaubrücke
Parkplatz: Eberstädter Marktstrasse

Haus der Vereine

top

  1. Tanja Werner

    Bietet ihr auch Kurse an die von der Uhrzeit früher beginnen?

    LG

    • Harald

      Hallo Tanja,

      welche Uhrzeit an welchem Wochentag wäre denn gut für Dich?
      Oder würde dir ein anderen Ort in Darmstadt besser passen?

      LG,
      Harald

  2. Silvia

    Hallo. Finden die Termine Mittwochs in Eberstadt noch statt.
    VG

    • Harald

      Hallo Silvia,

      klaro, die Termin Liste ist aktuell und wird bald um die nächsten Monate ergänzt.

      Gruß,
      Harald

  3. Sowmya Rajendra

    Ich bin Sowmya Rajendra. Wir sind eine vierköpfige Familie. Wir bleiben in der Nähe von Bingen und praktizieren seit einigen Jahren Sahaja Yoga. Wir könnten in den nächsten Monaten näher nach Seeheim-Jugenheim ziehen. Wir planen, dort Meditationsprogramme zu besuchen. Ist es möglich, sich mit anderen Sahaja-Yogis zu verbinden, die sich näher an diesem Gebiet aufhalten?
    Jai Shri Mataji

    • Harald

      Hallo Sowmya,

      wir sind eure nächstgelegenen Yogi Nachbarn. 🙂
      Ich schreibe dir eine Email.

      Gruß,
      Harald

Schreibe einen Kommentar

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén