Advent, Advent – unser Lichtlein brennt.
Erst nur schwach und dann ganz leuchtend hell
Voll Liebe und Wärme, ein unendlicher Quell
Nie wieder erlöschend dieses heilige Licht
Auf ewig in uns, klärt es unsere Sicht
Leitet uns, bringt uns nach hier und dort
Und doch: in uns ruht die Heimat – wir sind nie fort
Freude und Zufriedenheit macht sich in uns breit
Hell strahlt sie auch im Außen, die Weihnachtszeit
So wünsch ich uns, zu diesem Advent
Dass unser Licht noch heller brennt

(Klick auf das Bild um zu vergrößern / verkleinern)